Gratulanten, Quelle: Privat

Elfi Danner (vormals Deufl) feierte am 28.10.2018 ihren 60. Geburtstag. Auch der Schiclub Göstling gratulierte Elfi bei einem Überraschungsbesuch im Steinbachtal herzlich und bedankte sich bei ihr für die nach wie vor tolle Mitarbeit und Unterstützung des heimischen Schiclubs.

Schon als Kind sah Elfi gerne Schirennen im Fernsehen an, und daraus entstand und wuchs ihr Wunsch, auch Schirennläuferin zu werden.

Vor 50 Jahren, im Jahre 1968 wurde sie Mitglied beim Schiclub Göstling. Ihr erstes Rennen bestritt sie in Puchenstuben, wo sie auf Anhieb Dritte wurde.
Sie besuchte dann die Schihauptschule Lilienfeld. In der Ferienzeit, die sie zuhause verbrachte, bestand ihr Training hauptsächlich aus freiem Schifahren mit den Gebrüdern Auer beim Steinbachlift.

Mit 13 Jahren wurde Elfi schließlich in den ÖSV aufgenommen. Wann immer sie zuhause war, trainierte sie am Hochkar mit ihrem Onkel Fredl und Willi Göttlinger. Herbert Mandl war ihr damaliger Trainingspartner.

Einige wichtige Stationen der sportlichen Laufbahn von Elfi Danner:

Saison 1972 - 1973

  • Österreichische Jugendmeisterin

Saison 1973 – 1974

  • Junioren Europameisterin und Europacup Gesamtsiegerin in der Abfahrt

Saison 1974 - 1975

  • 6. Platz in der Abfahrt von Saalbach und die ersten Weltcuppunkte
  • 7. Platz Abfahrt Chamonix
  • 3. Platz Europacupgesamtwertung Abfahrt

Saison 1975 – 1976

  • 2. Platz Abfahrt Aprica
  • 3. Platz Bad Gastein
  • diverse Top Ten Platzierungen
  • 1976 erfolgte auch die Aufnahme in den Olympiakader für Innsbruck. Aufgrund einer Krankheit konnte sie leider ihren Fixplatz nicht nutzen und die olympische Abfahrt nicht bestreiten.

Saison 1976 – 1977

  • Platzierungen zwischen dem 5. und 10. Platz
  • In diesem Jahr zog sie sich eine schwere Rückenverletzung zu, die sie bis zum Ende ihrer Karriere verfolgen sollte.

Saison 1977 – 1978

  • Aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme blieben auch die guten Platzierungen aus, und Elfi bestritt schließlich am 1.4.1978 das letzte Rennen ihrer sportlichen Karriere, den Hochkarlauf.

Elfi gewann auch 3 x den Hochkarlauf in den Jahren 1973, 1975 und 1977 und war 1972, 1973 und 1975 Göstlinger Vereinsmeisterin.
Seit vielen Jahren ist Elfi Danner im Vorstand des Schiclubs Göstling und bei zahlreichen Veranstaltungen eine starke Stütze.

Mit einstimmigen Beschluss der Generalversammlung des Schiclubs Göstling-Hochkar vom 26.11.2011 wurden Elfi Danner, Thomas Sykora und Andreas Buder auf Grund ihrer außerordentlichen Leistungen im Alpinsport zu Ehrenmitgliedern des Schiclubs ernannt.

Der Schiclub Göstling-Hochkar gratuliert herzlich zum Jubiläum!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok