Geschätzte Partner, liebe Funktionärskollegen des Schiclubs Göstling-Hochkar,

laut neuesten Informationen von heute Vormittag muss leider mitgeteilt werden, dass wegen akuter Lawinengefahr die Hochkarstrasse bis Donnerstag, 10.1.2019, gesperrt bleiben muss. Dem Schiclub Göstling-Hochkar ist es daher leider nicht möglich, die für 12. und 13.1.2019 avisierten Europacuprennen der Damen durchzuführen und muss daher diese beiden Rennen absagen!

Ob es einen Ersatztermin in diesem Winter gibt, wird von der FIS derzeit ausgelotet - für den Fall eines geeigneten Ersatztermins werden wir uns wieder rechtzeitig melden!

Der Organisationsleiter Robert Fahrnberger bedankt sich auch im Namen von Rennleiter Andreas Buder herzlichst für die Bereitschaft der Unterstützung bzw. Mitarbeit! Auch bei den zahlreichen Quartiergebern möchte sich Robert Fahrnberger herzlich bedanken, die erforderlichen Zimmer frei zu halten, welche nun leider auch nicht belegt werden können.

Es ist sehr schade, dass diese FIS-Europacuprennen der Damen nicht durchgeführt werden können. Insgesamt waren je Bewerb an die 110 Sportlerinnen aus 20 Nationen genannt und wären von weiteren 100 Trainern und Serviceleuten begleitet worden.

Der Organisationsleiter freut sich auf künftige Veranstaltungen bei hoffentlich besserer Witterung!

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok