Quelle: PrivatAm 31. Mai und 1. Juni 2014 führt der Masters-WM-erprobte Schiclub gemeinsam mit dem Trial- und Veteranenclub Göstling den nun schon 13. Internationalen Oldtimer Bergpreis für historische Motorräder, Beiwagengespanne und Automobile durch und wird auch immer mehr auch zu einem gesellschaftlichen Highlight in der mitteleuropäischen Oldtimerszene.

Nennungen sind nur noch bis 8. Mai 2014 unter www.sc-goestling-hochkar.at möglich.

Die Veranstaltung wird als Gleichmäßigkeitsbewerb, ohne Geschwindigkeitsvorgabe in 3 Wertungsfahrten auf der 8 km langen, eigens gesperrten Hochkarstraße ausgetragen. Das Fahrerlager mit der Boxenzone befindet sich bei der Mautstelle der Hochkarstraße neben der B25. Das Ziel ist am Hochkar. Das Mindestalter der Fahrzeuge beträgt dabei 20 Jahre. Die Wertung erfolgt in insgesamt 14 verschiedenen Kategorien. Das Teilnehmerfeld ist mit insgesamt 250 Teilnehmern limitiert.

Der Eintritt für Zuseher ist an beiden Tagen frei! Auf sie warten echte, noch bergtaugliche Oldy-Fahrzeuge. Auch für gastronomische Schmankerl und Unterhaltung wird im großen Festzelt wieder bestens gesorgt.

Beginn ist am Samstag den 31. Mai ab 12.30 Uhr mit der Besichtigungsfahrt. Start der beiden Wertungsfahrten ist um 14.30 und 17.30 Uhr.

Am Sonntag den 1. Juni geht’s dann wieder ab 09.30 Uhr mit dem 3. Wertungslauf los. Die Siegerehrung findet dann um 13 Uhr bei der Mautstelle im Festzelt statt.

Zur Sicherheit der Veranstaltung wird je eine halbe Stunde vor und während der Wertungsfahrten die Hochkarstraße für den normalen Verkehr gesperrt. Ein Befahren der Hochkarstraße ist aber vor und nach jedem Wertungslauf wieder möglich.

Mehr Infos gibt es unter www.sc-goestling-hochkar.at oder 0676/5337240.

Die Veranstaltung wird von ausschließlich freiwilligen Mitarbeitern und Helfern der beiden Veranstaltungsvereine durchgeführt. Jeden Tag sind dabei mehr als 100 Mitarbeiter für die Sicherheit und Verpflegung der Teilnehmer im Einsatz. Ein allfälliger Reinerlös wird zur Förderung der heimischen Nachwuchstalente im sehr erfolgreichen Schiclub Göstling-Hochkar verwendet. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie über die Veranstaltung entsprechend, auch als Ankündigung, berichten könnten. Ausschreibung, Infos und Bilder vom Vorjahr anbei zur weiteren Verwendung!

Rückfragen:
Tourismusverein Göstlinger Alpen, 07484/502020
Fahrtleiter Robert Fahrnberger, 0676/533 72 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Info unter www.sc-goestling-hochkar.at

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok