b_500_500_16777215_00_images_beitragsbilder_2015_11_2015-02-23_FIS_SL_Damen_Gallhuber_Katharina.jpeg

Gleich bei ihrer Weltcupprämiere im Slalom gelang es der erst 18-jährigen Göstlingerin Katharina Gallhuber am 28.11.2015 in Aspen (USA) in die TOP 30 zu fahren und erreichte mit der hohen Startnummer 60 den 26. Rang. Herzliche Gratulation Kathi!

Wer hätte das gedacht: Katharina Gallhuber (geb. 1997) stieg auf Grund ihres jugendlichen Alters erst im Jahr 2013 in die FIS-Rennen ein. Im Vorjahr (Saison 2014/2015) durfte sie 2 x bei Europacuprennen starten. Nun ist sie bereits mit erst 18 Jahren im Alpinen Skiweltcup gelandet! Damit ist Katharina Gallhuber nach Elfi Deufl, Thomas Sykora, Andreas Buder und Kathrin Zettel bereits die fünfte SportlerIn des Schiclubs Göstling im Alpinen Skiweltcup.

Der Schiclub Göstling-Hochkar wünscht Katharina gutes Gelingen und viel Freude im Alpinen Skiweltcup!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.