Festgesellschaft, Quelle: Privat

Am 15. August 2018 fand bereits zum 56. Mal das traditionelle Almfest Siebenhütten auf ca. 1.300 m Seehöhe in Göstling am Königsberg statt. Das bewährte Veranstalter-Team bestehend aus Schiclub Göstling-Hochkar unter Obmann Robert Fahrnberger und Kameradschaftsbund Göstling unter Obmann Bruno Stangl freuten sich über den Besuch aus Nah und Fern, welche auch das angebotene Shuttlebusservice wieder gut nutzten.

Umgeben von der Almromantik, wurde den Besuchern eine Almmesse am Gipfelkreuz von Göstlings Pfarrer Josef Hahn, ein tolles Almkonzert von der Musikkapelle Göstling mit Obmann Hubert Teufel und Kapellmeister Robert Gruber und schließlich ein Almtanz mit dem Trio Junge Power aus der Steiermark und einigen musikalischen Gustostückerln von Wolfgang Lackmayer geboten. Weitere Highlights waren der Schießstand, ein Kinderprogramm mit Zauberer Magic Leo u.v.a.m.

Viele Besucher nutzten an diesem Tag auch die herrlichen und einfachen Wandermöglichkeiten der Siebenhüttenalm am Königsberg, wo durch die exponierte Lage des Festgeländes die wunderschöne Aussicht auf die umliegende Gebirgswelt genossen werden konnte.

Als Ehrengäste konnten neben Pfarrer Josef Hahn und Bürgermeister Fritz Fahrnberger, Tourismusobmann Franz Kupfer u.a. auch Markus Jagersberger von den Bundesforsten, Mario Krenn von Raiffeisen, Arno Reisinger von SAR und Reinhold Musil von Toyota Rottner, sowie Weidebauernobmann Josef Jagersberger und Halter Leo Zusser begrüßt werden.

Die Veranstaltervereine bedanken sich bei den Gästen für den zahlreichen Besuch und bei den über 100 freiwilligen Mitarbeitern für die tolle Mithilfe, Unterstützung und die vielen feinschmeckenden Mehlspeisspenden!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 57. Almfest Siebenhütten am 15. August 2019!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok