1. Allgemeine Hinweise, Pflichtinformationen

DATENSCHUTZ

Der Schiclub Göstling-Hochkar auch als Websitebetreiber nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt diese vertraulich sowie entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

VERANTWORTLICHEN STELLE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Schiclub Göstling-Hochkar
Markt 193
A- 3345 Göstling/Ybbs
ZVR - Zahl: 318037172

Web: http://www.sc-goestling-hochkar.at
E-Mail: office[at]sc-goestling-hochkar.at

Die verantwortliche Stelle (natürliche oder juristische Person) entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. Namen, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, …).

WIDERRUF EINWILLIGUNG ZUR DATENVERARBEITUNG

Eine Reihe von Datenverarbeitungsvorgängen ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Diese erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer formlosen Mitteilung (E-Mail) widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

BESCHWERDERECHT BEI ZUSTÄNDIGER AUFSICHTSBEHÖRDE

Bei datenschutzrechtlichen Verstößen steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In Österreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb[at]dsb.gv.at

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Es besteht das Recht, Daten, die von uns auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem üblichen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sollte von Ihnen die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen werden, erfolgt dies nur im Rahmen der technischen Möglichkeiten.

AUSKUNFT, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen steht Ihnen jederzeit das Recht zu, unentgeltlich Auskunft über Ihre gesicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Außerdem besteht ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

2. Personenbezogene Daten

Für die Organisation unseres Vereines und des Verbandes des ÖSV ist es unerlässlich, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. In dieser Erklärung geben wir im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) unsere Datenschutzrichtlinie bekannt, so dass Sie wissen, wie wir in unserem Verein und im Verband des ÖSV (Datenschutzerklärung ÖSV) und des LSV Niederösterreich (Datenschutzerklärung LSV Niederösterreich) personenbezogene Daten verarbeiten.

Hier geben wir an, von welchen Personenkreisen wir welche personenbezogenen Daten verarbeiten, zu welchem Zweck wir dies tun, wie lange wir die personenbezogenen Daten speichern und weshalb die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtmäßig ist.

Hier finden Sie weiters Informationen zu den Cookies auf unserer Website, Server-Log-Dateien, Anmeldeformularen, Analyse Tools sowie Plugins/weitere Tools, die wir auf unserer Website anwenden.

3. Betroffenenkreise, Zweck, Rechtsgrundlage

Wir erfassen personenbezogene Daten grundsätzlich von folgenden Personenkreisen:

WEBSITEBESUCHER

Beim Besuch unserer Websites www.sc-goestling-hochkar.at, und 2005.auf.ski werden von Ihrem Endgerät automatisch folgende Informationen an unsere Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt;
  • IP-Adresse des Endgeräts;
  • Name und URL der abgerufenen Datei;
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name ihres Access-Providers.

Die Verarbeitung dient dem Zweck, Anhaltspunkte zur Optimierung unserer Website zu gewinnen. Abstürze und sonstige Fehler im Betrieb unserer Website lassen sich dadurch besser nachvollziehen und geben uns die Möglichkeit, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

Darüber hinaus setzen wir auf unserer Website Cookies, diverse Tools sowie Analysedienste ein:

Cookies 
Diese Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(Anmelde)Formulare 
Der Website-Betreiber stellt ein Anmeldeformular für eine Vereinsmitgliedschaft und ggf. Formulare zur Anmeldung von Vereinsveranstaltungen oder zu einer anderen zweckgebundenen Datenerhebung zur Verfügung.

Ihre darin getätigten Angaben plus die Server-Log-Daten werden für die Bearbeitung/Auswertung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt daher ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer formlosen Mitteilung (bswp. E-Mail) widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis der Zweck der Datensicherung entfällt, wir von Ihnen zur Löschung aufgefordert wurden oder Sie Ihre Einwilligung zur Sicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

FACEBOOK / GOOGLE+ / PICASA 
Auf unseren Seiten sind Plugins der folgenden sozialen Netzwerke integriert:

  • Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (GOOGLE+ / PICASA).

Die Plugins erkennen Sie an den Logos des jeweiligen sozialen Netzwerks auf unseren Seiten.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt und erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch das jeweilige Netzwerk erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen:

Wenn Sie nicht wünschen, dass der Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet werden kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem jeweiligen Benutzerkonto aus.

2005.AUF.SKI 
Teile der Website „sc-goestling-hochkar.at“ nutzen Inhalte der Homepage 2005.auf.ski. Diese Homepage basiert auf Daten, die durch die HATTsolution OG (Skizeit) erhoben werden, und stellt ein Zusatz-/Alternativangebot zu unsere Website „sc-goestling-hochkar.at“ dar. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung der HATTsolution OG:

Analyse Tool – Webalizer 
Bei einem Zugriff auf unser Angebot werden Verbindungsdaten gespeichert, sodass bei jedem Abruf bzw. Aufrufversuch einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken die im Kapitel SERVER-LOG-DATEIEN beschriebenen Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gesichert werden.

Diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst und dienen folgenden Zwecken:

  • reibungsloser Verbindungsaufbaus der Internetseite,
  • komfortable Nutzung unserer Internetseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität und
  • Aufrufstatistiken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Basierend auf den gespeicherten Verbindungsdaten nutzt unsere Website das Tool "The Webalizer", eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf unser Angebot. "The Webalizer" erstellt auf Basis der Server-Logfiles Übersichten (bspw. Anzahl der Hits, File/Page Requests, Visits usw).

Die vorgenannten Auswertungen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO durchgeführt. Mittels der Web-Analysesoftware soll eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website sichergestellt werden. Zum anderen setzen wir die Web-Analysesoftware ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung auszuwerten.

Die Daten dieser Auswertung werden nicht mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, zusammen geführt. Die erzeugten Informationen werden bei dem Provider www.sc-goestling-hochkar in Österreich gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

SCHICLUBMITGLIEDER UND ÖSV-KARTENINHABER

Von Schiclubmitgliedern, welche automatisch ÖSV-Karteninhaber sind, verarbeiten folgende Daten von Ihnen:

  • Personenstammdaten: Name, Geschlecht, Adresse, Geburtsdatum, Mitgliedernummer, Kontaktdaten (z.B. Telefon, Mobil, E-Mail-Adresse)
  • Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten: Zahlungsbelege, Rechnungen, Einzugsberechtigungen, Banktransaktionen, Ausgleiche
  • Sonstigen Daten (Korrespondenz, Dokumente)

Weitere Empfänger dieser Daten können je nach Anlassfall sein: ÖSV, LSV Niederösterreich, Versicherungsmakler, Versicherung, Wirtschaftspartner für spezielle Angebote für Schiclubmitglieder, Nennplattformen (zur Nennung bei Wettkämpfen).

Die Verarbeitung dient dem Zweck der Abwicklung der Mitgliedschaft betreffend das eigene Leistungsangebot, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) in dieser Angelegenheit, sowie deren Nutzung zur bestehenden Betreuung und zur Abwicklung aktueller Aufträge. Bei neuen Mitgliedern besteht der Zweck auch in der Anbahnung von Mitgliedschaften.

Die oben genannten Daten werden bis zum Wegfall der Grundlage gespeichert.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

HELFER, MITARBEITER UND VOLONTÄRE BEI VERANSTALTUNGEN

Von den Helfern, Mitarbeitern und Volontären bei Veranstaltungen des Schiclubs verarbeiten wir folgende Daten:

  • Stammdaten (Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Telefon/Mobil)
  • Fotos
  • Einsatzbereich

Die Verarbeitung dient dem Zweck die Helfer, Mitarbeiter und Voluntäre für Veranstaltungen zu engagieren und diese an der richtigen Position bei der Veranstaltung einsetzen zu können.

Die oben genannten Daten werden bis zum Wegfall der Grundlage gespeichert.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der Daten sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

GESCHÄFTSPARTNER, LIEFERANTEN

Von unseren Geschäftspartnern bzw Lieferanten verarbeiten wir folgende Daten:

  • Ansprechpartner innerhalb des Geschäftspartners bzw Lieferanten: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten (z.B. Zahlungsbelege, Rechnungen, Banktransaktionen, Ausgleiche, Bankverbindungen)
  • Vertragsstammdaten (z.B. Liefer- bzw Leistungsbedingungen, besondere Vereinbarungen, Nachlässe, Provisionsdaten)

Die Verarbeitung der Geschäftspartner- und Lieferantendaten erfolgt zum Zweck der Erfüllung der Verpflichtungen aus der Geschäftsbeziehung mit unseren Geschäftspartnern und Lieferanten.

Die oben genannten Daten werden von uns zumindest für 7 Jahre gespeichert (wie in § 132 BAO vorgesehen), allenfalls für 30 Jahre (Verjährungsfrist).

Die Rechtsgrundlagen dafür sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c.

SPORTLER

Von unseren Sportlern verarbeiten wir folgende Daten:

  • Personenstammdaten: siehe Kapitel SCHICLUBMITGLIEDER UND ÖSV-KARTENINHABER
  • Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten: siehe Kapitel SCHICLUBMITGLIEDER UND ÖSV-KARTENINHABER
  • Ergebnislisten sowie sonstige für die Ausübung des Wettkampfsports notwendige Datenarten (neben den für die Mitgliedschaft notwendigen Datenarten zusätzlich leistungssportbezogene Ergebnis- und Leistungsdaten- sowie Daten besonderer Kategorie, Trainingsdatenbank etc.)
  • Daten zur Veranstaltungsorganisation und -abwicklung
  • Fotos, Videos

Weitere Empfänger dieser Daten können je nach Anlassfall sein: ÖSV, LSV Niederösterreich, Trainer, zur Verarbeitung von Ergebnis- bzw Leistungsdaten,Versicherungsmakler, Versicherung, Wettkampfveranstalter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu den Zwecken der Vorbereitung auf und der Durchführung von sportlichen Veranstaltungen, insbesondere Wettkämpfen, sowie des Ergebnis- und Informationsservice.

Die Rechtsgrundlagen dafür sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c, die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

TRAINER, BETREUER

Von unseren Trainern und Betreuern verarbeiten wir folgende Daten:

  • Personenstammdaten: siehe Kapitel SCHICLUBMITGLIEDER UND ÖSV-KARTENINHABER
  • Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten: siehe Kapitel SCHICLUBMITGLIEDER UND ÖSV-KARTENINHABER
  • Vertragsstammdaten (z.B. Leistungsbedingungen, besondere Vereinbarungen, Nachlässe, Provisionsdaten)
  • Fotos, Videos

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Erfüllung der Verpflichtungen aus der Geschäftsbeziehung mit unseren Trainern und Betreuern sowie des Ergebnis- und Informationsservice.

Weitere Empfänger dieser Daten können je nach Anlassfall sein: FIS, ÖSV, LSV Niederösterreich, Versicherungsmakler, Versicherung.

Die oben genannten Daten werden von uns zumindest für 7 Jahre gespeichert (wie in § 132 BAO vorgesehen), allenfalls für 30 Jahre (Verjährungsfrist).

Die Rechtsgrundlagen dafür sind die Erfüllung eines Vertrags gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO sowie die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c.

MEDIEN, JOURNALISTEN

Von Medien, Journalisten und unseren Medienpartnern verarbeiten wir folgende Daten:

  • Journalisten sowie Ansprechpartner innerhalb des Medieninhabers bzw Medienpartners: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit für den Verein, seine Leistungssportler und Veranstaltungen.

Die oben genannten Daten werden bis zum Wegfall der Grundlage gespeichert.

Die Rechtsgrundlagen dafür sind die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO und unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben genannten Zweck.

4. Datensicherheit

Die ÖSV Gruppe und der Schiclub Göstling-Hochkar hat zum Schutz der personenbezogenen Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, welche die Daten unter anderem gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackerangriff auf E-Mail-Account bzw Telefon, Abfangen von Faxen).

5. Rechte der betroffenen Personen

AUSKUNFTSRECHT (ART 15 DSGVO)

Wir haben Ihnen auf Antrag binnen eines Monats Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten und den Zweck der Verarbeitung zu erteilen.

RECHT AUF BERICHTIGUNG (ART 16 DSGVO)

Bei unrichtigen bzw unvollständigen Daten können Sie Berichtigung verlangen.

RECHT AUF LÖSCHUNG (ART 17 DSGVO)

Wir müssen Daten löschen, wenn sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht notwendig sind, Sie ihre Einwilligung widerrufen (sofern kein anderer, zusätzlicher Erlaubnistatbestand für die Verarbeitung vorliegt) oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG (ART 18 DSGVO)

Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung fordern, wenn Ihre Daten etwa nur mehr zu bestimmten Zwecken verwendet werden sollen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT (ART 20 DSGVO)

Sie können verlangen, die von Ihnen verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und dass diese an andere Verantwortliche übermittelt werden sollen.

RECHT AUF WIDERSPRUCH (ART 21 DSGVO)

Bei Verarbeitungen, die auf Basis eines öffentlichen Interesses oder unseres berechtigten Interesses erfolgen, können Sie Widerspruch erheben.

WIDERRUFSRECHT (ART 7 ABS 3 DSGVO)

Einwilligungen können von Ihnen jederzeit und ohne Begründung widerrufen werden. Sie können dies durch Versenden einer Nachricht an unsere E-Mail-Adresse office[at]sc-goestling-hochkar.at oder Senden eines Briefes an unsere Postadresse Schiclub Göstling-Hochkar, Markt 193, A- 3345 Göstling/Ybbs, vornehmen.

BESCHWERDE AN DIE DATENSCHUTZBEHÖRDE (ART 77 DSGVO)

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde). Eine Beschwerde können Sie per E-Mail unter dsb[at]dsb.gv.at einreichen.

Nähere Ausführungen zu diesen Rechten finden Sie in der deutschen Fassung der DSGVO unter folgendem Link: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Ausübung dieser Rechte Ihre Identität in einer geeigneten Form nachweisen müssen. Ohne diesen Nachweis würde die Gefahr bestehen, dass Unbefugte an Ihre Daten gelangen bzw. darüber verfügen können.

6. Weitergabe der Daten an Dritte / Datenempfänger

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Jedoch ist es aufgrund der Schiclub- und Verbandsagenden, der gesetzlichen Verpflichtungen sowie der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse teilweise unerlässlich, dass wir mitunter Daten an Dritte weitergeben müssen (siehe auch Punkt 2). Wenn Sie Näheres darüber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten in Ihrem konkreten Fall verarbeiten bzw. weitergeben, wenden Sie sich bitte an office[at]sc-goestling-hochkar.at.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten bedienen wir uns teilweise Auftragsverarbeitern. Wir haben uns versichert, dass wir nur mit Auftragsverarbeitern zusammenarbeiten, die geeignete technische und organisatorische Maßnahmen implementiert haben, die eine Verarbeitung der Daten im Einklang mit den Anforderungen der DSGVO und den Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleisten.

Die unter Punkt 2. genannten personenbezogenen Daten werden je nach Anlassfall eventuell auch an folgende Dritte übermittelt, die keine Auftragsverarbeiter von uns sind:

  • Gerichte, Rechtsvertreter, Steuerberater, Inkassounternehmen, Partner/Lieferanten
  • ÖSV
  • LSV Niederösterreich
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok