Am Samstag den 20.11.2010 fand die Generalversammlung des Schiclubs Göstling-Hochkar im GH Gusel Paumann statt. Obmann Robert Fahrnberger konnte neben den zahlreich erschienenen Sportlern wie z. B. Lukas und Matthias Tippelreither auch Bgm. Franz Heigl, Vbgm. Fritz Fahrnberger und Tourismuschef Franz Kupfer und Hauptsponsorvertreter Raika-Boss Mario Krenn begrüßen.

Über die vergangene Saison konnte sowohl in sportlicher, als auch in organisatorischer Sicht seitens der Funktionäre eine positive Bilanz gezogen werden. Ein neuer Skidoo und zahlreiche Ersatzstangen mussten angeschafft werden. Besonders erfreulich ist die laufend steigende Mitgliederzahl im Schiclub Göstling, welche nun die 500er Marke überschritten hat.Kein Wunder, für Mitglieder des Schiclubs gibt es in Göstling ja zahlreiche Zusatzvorteile, wie z.B. tolle Telefontarife, 20%-Einkaufsrabatt bei Intersport Fahrnberger und super Sonderkonditionen für den Eintritt in das Fitnessstudio im Emotion Life Center in Göstling.

Für die kommende Saison sind wieder an die 30 Alpin-, Snowboard- und Langlaufveranstaltungen geplant, darunter auch 4 FIS Rennen im April 2011.

Im Langlaufbereich wurden neue Sportwarte beschlossen, Ernst Zettel übernimmt die Funktion des Sportwartes von Manfred Dobnik, der sich künftig auf Grund der großen Teilnehmerzahl vermehrt um das Training kümmern möchte. Neue LL-Sportwart-Stellvertreterin ist nun Birgit Roseneder. Besonders geehrte wurden Albert Lengauer für seinen besonderen Einsatz für den Schiclub Göstling mit 20 Jähriger Kampfrichtertätigkeit zum 40. Geburtstag, Alfred Jagersberger zu 40-Jahre Kampfrichtertätigkeit, und Schulrat Hermann Strobl zum 60. Geburtstag und 35- jähriger KR-Tätigkeit.

In der kommenden Saison wird der Schiclub Göstling gleich mit 6 Sportlern in den obersten ÖSV-Kadern vertreten sein, es sind dies Andreas Buder, Kathrin Zettel, Lukas und Matthias Tippelreither und Johanna Ebner im Alpinbereich und Johannes Dürr im LL-Bereich.

Zum Abschluß der Jahreshauptversammlung gab es dann zur Einstimmung auf den Winter für alle Anwesenden eine Hackler-Jause, bestehend aus einer Knacker und einem Doserlgetränk.

Infos über die Göstlinger Schneemannwochen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok