Katharina Gallhuber, Quelle Privat

Die Göstlinger Nachwuchshoffnung und ÖSV-Nachwuchskader-Läuferin Katharina Gallhuber feierte am 2. Februar 2015 ihren ersten Sieg bei einem FIS-Rennen. Sie siegte in Lackenhof beim FIS-Riesenslalom und bekam ihre bisher besten FIS-Punkte dafür.

Nach dem 1. Durchgang lag Kathi noch auf Rang vier. Bei teilweise starkem Schneetreiben und daher schwierigen Sichtverhältnissen, gelang es ihr im zweiten Lauf noch zuzulegen und siegte. Mit dabei auch bekannte Namen, wie beispielsweise Bernadette Schild.

Herzliche Gratulation zu diesem tollen Ergebnis

Link: Ergebnis

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok