Rainer Herb, Quelle Privat

Rainer Herb war vom 20. bis 22.2.2015 bei den FIS Masters Weltcuprennen in Piancavallo (ITA) sehr erfolgreich unterwegs und hat damit unseren Schiclub international wieder sehr erfolgreich vertreten.

Nachdem Rainer bereits bei den Masters Weltcuprennen vom 23. bis 25. Jänner 2015 in Kleinlobming bei den Gaalerliften mit 2 Siegen und einem zweiten Platz sehr erfolgreich abgeschnitten hatte, siegte er in Italien in allen 3 Bewerben - im Slalom, Super Giant und im Riesentorlauf jeweils mit Bestzeit der gesamten Kategorie. Weiters siegte Rainer im Bayrischen Götschen im Riesentorlauf und im Slalom. 

Der Schiclub gratuliert herzlich dazu!

Nach ein paar Rennen in Niederösterreich und einigen Trainingseinheiten am Hochkar wird Rainer Ende März an der Masters WM in Abetone (ITA) teilnehmen. Nachdem Rainer das letzte Weltcup Rennen auslassen wird, hofft Rainer, dass er am Hochkarlauf teilnehmen kann.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.