Ehrung Alfred Jagersberger und Kathrin Zettel, Quelle: Alois Spandl

Bei der Generalversammlung 2015 am Samstag, den 20. November, konnte der Vorstand des Schiclubs Göstling-Hochkar unter Obmann Robert Fahrnberger im Göstlinger Pfarrkulturhaus an die 140 Mitglieder des Schiclubs begrüßen.
Neben den erschienenen Mitgliedern und Funktionären waren auch zahlreiche Ehrengäste u.a. Bürgermeister Fritz Fahrnberger, Tourismuschef Franz Kupfer, Hochkar Geschäftsführer Rainer Rohregger, SV NÖ Präsident Wolfgang Labenbacher und Raiffeisendirektor KR Johann Vieghofer anwesend.

Auch einige derzeitige Göstlinger sportliche Aushängeschilder wie  z. B. Johannes Aujesky, Matthias Tippelreither und Christoph Krenn waren anwesend (Katharina Gallhuber ist ja bereits unterwegs zum Weltcup nach Amerika). Weiters waren auch die Ehrenobmänner Hermann Hayder und Rudolf Buder sowie die Ehrenmitglieder des Schiclubs Thomas Sykora, Andreas Buder und Sieglinde Hayder vom Ambiente im Pfarrkulturhaus begeistert.

Über die vergangene Saison 2014/2015 konnte sowohl in sportlicher als auch in organisatorischer Sicht seitens der Funktionäre wieder eine sehr positive Bilanz gezogen werden:

> Mitgliederzahl - diese ist gegenüber dem Vorjahr wieder leicht gestiegen und liegt bei 610.
> Im sportlichen Bereich konnte auf zahlreiche Erfolge in allen Altersgruppen verwiesen werden.
> Organisatorisch konnte man 27 Rennveranstaltungen, den Oldtimer-Bergpreis und das Almfest Siebenhütten verbuchen.
> Weiters wurde auf die hervorragende Zusammenarbeit mit der Hochkar-Liftgesellschaft und dem Hauptsponsor der Raika hingewiesen.
> Für langjährige Kampfrichter, runde Geburtstage und Sportler gab es Ehrungen:
---> Für 25 Jahre ÖSV Kampfrichter: Franz Felzmann
---> Für 40 Jahre ÖSV Kampfrichter: Otto Herb und Alfred Prosini
---> Zum 70er: Siegfried Putz und Alfred Jagersberger
---> Zum 75er: Erich Ensmann
---> Alfred Jagersberger wurde zum Ehrenobmann ernannt
---> Kathrin Zettel wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Für die kommende Saison 2015-16 gab es einen Ausblick:

> sportlich:
---> Katharina Gallhuber ist bereits auf dem Weg im Skiweltcup zu schnuppern.
---> Matthias Tippelreither ist fit und hat sich nach guten Ergebnissen bei FIS-Rennen für die Europacuprennen qualifiziert.
---> Christoph Krenn ist bei den schnellsten im Speed-Nachwuchs und lauert auf seine Chance im Europacup.

> Organisatorisch sind wieder zahlreiche Alpin-und Langlaufveranstaltungen geplant - darunter auch die Slaloms der Österr. Jugendmeisterschaften.

Obmann Robert Fahrnberger dankt schließlich den Funktionären, Helfern und Trainern für die hervorragende Mitarbeit auf freiwilliger Basis im 83. Jahr des Bestehens des Schiclubs Göstling!
Den Eltern der Sportler wird besonders gedankt, dass sie ihren Kindern den Schneesport ermöglichen.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok